Startseite Kontakt Impressum

Grünwelt Energie- ein neuer Anbieter, der doch bekannt ist

veröffentlicht am 27. September 2011

Strom-und Gaspreise vergleichenAuf dem Markt gibt es einen neuen Anbieter, der sich Grünwelt Energie nennt. So neu ist er dann aber doch nicht, denn immerhin arbeiten hier Stromio und Gas.de
unter dieser Marke zusammen. Der Kunde bekommt drei Ökostromtarife geboten, wie auch drei Grüngastarife. Gerade die Preise des Anbieters können überzeugen, was auch die Ökostrom-Tarifvergleiche belegen, die man kostenlos im Internet nutzen kann. Der Anbieter möchte mit seinen Preisen und Produkten überzeugen und vor allem auch die Kunden halten. Gerade in Berlin ist es auch schon gelungen, denn im Preisranking für den Ökostrom ist [wpseo]Grünwelt [/wpseo]tatsächlich Marktführer. Man darf gespannt sein, ob das auch so bleibt und sollte schnellstens überprüfen, ob man nicht auch bei diesem Anbieter Kunde werden kann und in Zukunft viel Geld einsparen kann.



Die Kundenbetreuung von Stromio erreicht man in Magdeburg unter einer kostenfreien Telefonnummer 0800-5858224 in der Zeit von 7-19 Uhr und Samstags von 9-16 Uhr.

Die Kundenbetreuung vongas.de  ist zu den selben Zeiten in Magdeburg unter der Telefonnummer 0800-5858777 zu erreichen. Selbstverständlich kann man auch per mail unter kundenservice@stromio.de oder kundenservice@gas.de mit dem Anbieter Grünwelt energie kommunizieren.

Hier gehts zum kostenlosen Gaspreisvergleich

Entega Energie

Hier gehts zum kostenlosen Strompreisvergleich


29 Antworten zu “Grünwelt Energie- ein neuer Anbieter, der doch bekannt ist”

  1. Lena sagt:

    Ich habe mir diesen Anbieter einmal angeschaut und muss sagen, dass die Tarife echt klasse sind, der Wechsel wird auf jeden Fall durchgeführt. Vielen Dank für diesen tollen Artikel.

  2. Marla sagt:

    Also, ich wohne in Berlin und habe in der Tat durch einen Vergleich den Ökostrom dieses Anbieters für mich gewählt und kann nur sagen, dass ich begeistert bin. Ich spare jetzt viel Geld ein, obwohl ich vorher den ganz normalen Strom hatte. Wie könnte man es wohl besser für seine Geldbörse und die Umwelt machen?

  3. Philip S. sagt:

    Ich möchte zu diesem Text gratulieren, denn dieser kann vielen Menschen beim sparen von Strom helfen. Ich habe den Vergleich durchgeführt und nun auch den Wechsel für mich genutzt. Ich spare viel Geld ein und nutze sogar dabei den Ökostrom. Das wollte ich schon immer, aber die Preise waren mir einfach zu hoch. Bis jetzt! Danke.

  4. Schmidt B. sagt:

    Es gibt so einige neue Ökostromanbietr, welche entstanden sind.
    Ich habe den Ökostromvergleich siehe oben genutzt.Bei mir in Berlin war auch Grünwelt Energie der beste vom Preis. Eine Einsparung gegenüber Vattenfall von 225€ im Jahr.
    Das lohnt schon danke und weiter so.

  5. Bernd sagt:

    Ich habe auch den Strompreivergleich auf dieser Seite genutzt.
    Aber am ende habe ich mich für einen anderen Anbieter als Stromio entschieden. Der Unterschied zum Grünen Strom war mir zu groß.
    Ansonsten super Seite habe ich auch schon beim Gasanbieterwechsel genutzt.

  6. Marion L. sagt:

    Grünwelt energie lohnt sich auf jeden Fall. ich habe den wechsel online gemacht. Bestätigung usw. hat alles prima geklappt. Das ist ein gutes gefühl-grüner strom und auch noch günstig.-dankeschön

  7. Stringer Bell sagt:

    Hallo,
    hat jemand die AGB von Grünwelt zur Hand. Falls es die selbe wie bei Stromio und Flexstrom ist,wird hier klare Bauernfängerrei betrieben. Der Bonus wird nur ausgezahlt wenn nicht innerhalb der Mindestlaufzeit gekündigt wird, und mit der ersten Monatsabrechnung. Da der Vertrag sich um 12 Monate verlängert bekommt man den Bounus also faktisch nur nach 24Monaten.

  8. verbraucher sagt:

    Hallo, stringer Bell hat soweit Recht.
    Hier der Auszug aus den AGB-s-(7) Ein Anspruch auf Gewährung eines Bonus oder von Frei-kWh nach Absatz 6 besteht nicht, wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf eines Belieferungsjahres durch den Kunden oder aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde oder der Kunde an der gleichen Verbrauchsstelle bereits durch diesen beliefert wurde. Natürlich muss ma auch sehen das Grünwelt den Tarif Grünwelt 24 mit 24 Monaten Preisgarantie bietet bei einer Laufzeit von einem Jahr.
    Also was geht man da für ein Risiko ein?

  9. […] man sich vor einem Wechsel erst einmal über den Anbieter informieren möchte,  kann man gerne die Grünwelt Energie Erfahrungen im Internet nachlesen und sich davon überzeugen. Denn wer könnte schon besser über einen […]

  10. Michaela sagt:

    Hallo, ich bin über google auf diese webseite gekommen. habe den gaspreisvergleich ducrhgeführt und mich dann für gas.de entschieden –ich spare so ca. 300 € im Jahr danke und weiter so.

  11. Reissmann, Winfried sagt:

    Guten tag, bei mir hat der wechsel zu Grünwelt also zu gas.de nicht sofort geklappt. Aber laut Aussage der Kundenhptline lag dies an meinem regionalen Versorger, welcher den wechselprozess wohl etwas verlangsamt hat. jetzt aber nach 2 Monaten ist der Wechsel zu gas.de durch.

  12. Alexa sagt:

    Also in habe für uns einen Sparvorteil von knapp 600 Euro herausgelesen. Wenn es jedoch so ist, dass der Bonus nur bezahlt wird, wenn der Vertrag sich verlängert, dann kann es ja zu einer bösen Überraschung mit der nächsten Preiserhöhung kommen und der Bonus fällt evtl. ins Wasser, falls ich vom Sonderkündigungsrecht (bei Erhöhung) gebrauch machen würde. Doch das sind in unserem Fall knapp 300 Euro. Somit hätten wir aber trotz eventueller Kündigung noch 300 Euro gespart und das ist ja auch nettes Geld. Doch ok finde ich die Klausel in den AGB´s auch nicht. Doch welcher Anbieter ist günstig und hat keine Klauseln die verpflichten in den AGB´s? Das sind dann wieder die „klassischen Anbieter“, deren Strom nicht wirklich zum Dumping-preis angeboten wird. Oder hat noch jemand eine weitere Klausel in den AGB´s entdeckt, die einen Widerruf für mich nötig machen? Die AGB´s sind ja richtige Lektüre. Die zu studieren brauchts ein paar Stunden….
    Freue mich über Feedback und weitere brauchbare Hinweise! DANKE und liebe Grüße

  13. Frank Pietzsch sagt:

    Ich habe bei mehreren Vergleichsportalen einen Vergleich gemacht und immer ist Grünwelt, stromio und gas.de bei den führenden vorhanden. ich werde bei der nächsten erhöhung meines anbieters den Wechsel durchführen. hat noch jemand mehr Tipps für mich.

  14. Wagner sagt:

    Ich wohne in der Nähe von Hamburg und habe den EOn direkt Tarif im Gas.
    Wenn ich im Vergleichsrechner meine Daten eingebe und den haken bei den KWH Paketen rausnehme ist Grünwelt Energie der beste Anbieter vom Preis.
    M.E. empfiehlt sich ein Pakettarif nur für jemanden der in etwa immer den gleichen Gasverbrauch hat. ich wechsle zu Grünwelt zum grüngas 12 Tarif. danke

  15. Anton sagt:

    Was die Klausel angeht… im juristischen Sinne bedeutet das lediglich, dass wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf eines Jahres aufgelöst wird, also die praktische Belieferung vorzeitig beendet wird, der Anspruch auf den Bonus erlischt. Wenn praktisch 12 Monate von dem Stromanbieter Strom bezogen wird, besteht auch ein Anspruch auf den Bonus, ein Kündigungsschreiben, welches vorzeitig beim Anbieter eingeht ändert an dieser Tatsache nichts… :-)

  16. Anna sagt:

    Hallo Ihr alle, die Ihr sparen wollt.

    Grünwelt verlangt 40 ct/kWh Mehrverbrauchspreis!!! Das heißt für jede kWh, die Ihr mehr verbraucht, werdet Ihr fast doppelt so viel zahlen!!!

    Für alle die sich nicht sicher sind wie viel sie genau im Jahr verbrauchen werden, ist das Angebot also nichts….

  17. Schubert M. sagt:

    ich habe gerade mal in den AGB-s von grünwelt geschaut. da steht“Bei Abweichungen der tatsächlichen Stromverbrauchsmenge des Kunden innerhalb eines Belieferungsjahres im Umfang eines Mehr- oder Minderverbrauches von mehr als 20 % oberhalb oder unterhalb des vereinbarten Jahresverbrauchsdurchschnittswertes ist der Kunde zur zusätzlichen Zahlung eines Mehr-/ Minderverbrauchsaufschlages je Kilowattstunde auf den Arbeitspreis verpflichtet.“ Wo steht das mit den 40ct????

  18. Frank sagt:

    Hallo, Anna hat recht mit den 40cent das steht in den AGB-s bzw. bei den Stromtarifen Grünfix dort die PLZ und dann kommt das mit den 40 cent.
    Für jemand wo der Berbrauch relativ konstant ist, finde ich das gut.

  19. Gerd W. sagt:

    Bin jetzt seit einem Jahr bei Grünewelt Energie (Gas) und bin sehr zufrieden. Der Wechsel hat problemlos geklappt und in der Jahresabrechnung, die ich jetzt erhalten habe, wurde der Neukundenbonus korrekt berücksichtigt. Würde jederzeit wieder zu Grünewelt Energie wechseln.

  20. Nobert sagt:

    also im Netz liest man ja sehr viele negative Sachen über Grünwelt und Stromio. Ich kann bisher dies nicht bestätigen. Vor ca. 6 monaten habe ich zu grünwelt beim strom gewechselt. es ging alles reibungslos über das vergleichsportal. wenn das weiter so klappt werden wir auch noch beim Gas wechseln… viele Grüße und danke sagt Norbert.

  21. Felix sagt:

    Man lernt nie aus, ich wusste auch noch nicht, dass hier gleich zwei Anbieter zusammen sind. Aber gut. Der Artikel hat mich dazu animiert einmal genauer hinzusehen. Ich hae die Webseite von Grünwelt besucht, den Vergleich für Strom gemacht und siehe da, selbst als Single spare ich bei einem Wechsel stolze 129 Euro. Also habe ich mich ja nicht lange bitten lassen, als Student habe ich das Geld nicht locker sitzen. Ging auch alles schnell und fix und ich habe keinen Grund mich zu beklagen.

    Nun lese ich hier immer die Neuigkeiten, damit ich noch viel mehr Geld einsparen kann. Vielen lieben Dank!

  22. Cristoph sagt:

    Hallo, man kann ja viele Sachen im Netz über stromio lesen. Ich bin jetzt 1 Jahr dabei und habe die erste Rechnung bekommen. Hat alles funktioniert. Die haben mir auch den Bonus gutgeschrieben. Also ich kann mich bis jetzt nicht beschweren. Freundliche Grüße Cristoph

  23. Micha sagt:

    Wenn ich das hier so vorab gelesen hätte, dann wäre der Wechsel wohl nicht so abgelaufen. Mein bisheriger Stromversorger hat wegen 3 Tagen die Kündigung abgelehnt und gleichzeitig den Strompreis erhöht. Aber nicht das Sonderkündigungsrecht angewendet, da ich sonst 3 Tage ohne Strom gewesen wäre – seien gesetzlich dazu verpflichtet Klingt alles kompliziert – war die SÜWAG. Nun hält Grünwelt den Vertrag und will zum 01.01.2014 liefern – zu den vereinbarten Konditionen – 21 ct bzw. 15.6 ct. wenn ich den Bonus mit hinzurechne. Eigentlich wäre ich blöd, wenn ich das nicht so laufen lassen würde. Bin nur unsicher, ob da nicht doch noch eine Falle lauert. Was meint Ihr?

  24. Nick sagt:

    Ich finde Grünwelt klasse, bin da schon länger Kunde und denke gar nicht dran, noch einmal zu wechseln. Und Micha: Da lauert garantiert keine Falle. Es ist einfach ein guter und günstiger Anbieter, auf den man sich absolut verlassen kann. Nicht nur ich bin dort Kunde, sondern auch viele meiner Freunde. Ich habe noch nicht eine Beschwerde gehört!

  25. Anonymous sagt:

    Hat hier jemand Erfahrung mit den montl. Abschlagszahlungen von Grünwelt oder Stromio gemacht?
    Ich meine mit angegebenen Abschlägen die dann auf einmal höher angesezt wurden?

  26. Barbara sagt:

    Hat jemand Erfahrung bei Grünwelt oder Stromio mit den monatl.Abschlagszahlungen gemacht? Ich meine, das diese auf einmal höher waren als vereinbart!?

  27. Klaus sagt:

    Vorsicht !!!
    Ich war 1 Jahr Grünweltkunde. Der Neukundenpreis ist ja sehr günstig.Im November 2013 kam dann ein Infoflyer in dem mir mitgeteilt wurde, das der Gesetzgeber die Umlagen erhöht und diese leider weitergegeben werden müßen.
    Mein Arbeitspreis erhöht sich dadurch ab 1.1.2014 um 1,049 Cent auf 23,697 Cent pro Kw.
    Da hören die meisten zum lesen auf, weil das ja immer noch sehr günstig ist.
    Nach der Erhöhungsankündigung folgt ein 1 seitiger Bericht das sie weiterhin zu den günstigsten Anbietern gehören und wie zufrieden die Kunden sind usw.
    Ganz beiläufig ist dann mein neuer Arbeitspreis im Text versteckt, der ab 19.01.2014 dann 0,2876 Euro beträgt. Also teurer wie mein Grundversorger und eine Preiserhöhung von satten 30 %.
    Es wird bewußt erst der Preis in Cent und der tatsächliche dann in Euro angegeben.
    Es wird gehofft, das viele Kunden dieses überlesen. Bei mir hat es nicht geklappt und ich habe rechtzeitig gekündigt.
    Fazit: Man kann 1 Jahr sehr gut sparen aber muß dann wieder wechseln.

  28. admin sagt:

    Hallo Klaus,

    bitte keine Werbung! Sie finden nach wie vor hier im Stromvergleichsrechner die besten Tarife. es sind auch andere Anbieter als Grünwelt gelistet.
    Und ein Wechsel nach einem Jahr ist auch kein Problem.
    MFG

  29. Klaus sagt:

    Hallo Admin,

    mein neuer Anbieter war bei euch nicht aufgelistet.
    Ich würde einen Anbieter der einen unschlagbaren Erstkundenpreis anbietet und im nächsten Jahr 30 % erhöht, nicht so mit Lorbeeren überschütten. Sonst kommt leider bei mir der Verdacht auf, das Ihr Vergleichsportal nur Anbieter hervorhebt, die die meiste Provision an Sie ausschütten.
    Eigentlich hätte ich mir dieses Schreiben sparen können, weil Sie es ja doch nicht abdrucken.

Hinterlassen Sie eine Antwort

XHTML: Sie können folgende Tags nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>